Auf Entdeckungsreise mit den Alb Guides

Die Zollernalb zählt zu den schönsten Wandergegenden der Schwäbischen Alb. Zahlreiche Wanderwege führen über freie Hochflächen oder durch Buchen- und Nadelwälder sowie die typische Wacholderheide zu herrlichen Aussichtspunkten. Wenn Sie diese schöne Landschaft kennenlernen wollen und darüber hinaus Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt unserer Gegend sowie Interessantes über Geschichte, Archäologie oder Geologie erfahren möchten, sind Sie bei den Alb Guides an der richtigen Adresse. 

Die Alb Guides sind ausgebildete und geprüfte Natur- und Landschaftsführer aus Albstadt und Umgebung. Sie gehören einem Arbeitskreis der NABU-Gruppe Albstadt an. Sie wollen Ihnen unsere Region mit ihrer herrlichen Natur und ihren kulturellen Besonderheiten nahe bringen. Dabei geht es nicht nur um das, was Sie in jedem Wanderführer über die Schwäbische Alb lesen können, sondern auch um die ganz persönlichen Eindrücke und Vorlieben der Alb Guides, an denen sie ihre Wanderer gerne teilhaben lassen.

Die Alb Guides bieten 22 geführte, themenbezogene Touren an. Dabei handelt es sich meist um Wanderungen; es sind aber auch Schneeschuh-, Fahrrad- und Mountainbiketouren im Angebot. 

Ob Verein, Jahrgang oder Betrieb: Sie sind herzlich eingeladen, eine der Touren für Ihren Ausflug zu buchen. Gerne verkürzen oder verlängern die Alb Guides die Wegstrecken nach Ihren Wünschen. Falls Ihnen ein Weg zu beschwerlich erscheint, verändern sie, soweit möglich, die Streckenführung entsprechend Ihrer Kondition. Schließlich informieren die Alb Guides auch gerne über Einkehrmöglichkeiten und reservieren auf Wunsch Plätze in den Lokalen. Na, Lust bekommen?

Kontakt/Infos:
Nusplinger Alb Guide Ruth Braun, Tel. 07429/1323, Handy 0172/7348307, Mail: ruth@die6brauns.de;  Internet: www.die6brauns.de.

Volkshochschule Albstadt, Tel. 07431/134 35, Internet: www.vhs-albstadt.de

Nabu Baden-Württemberg: Internet: www.baden-wuerttemberg.nabu.de/naturerleben/guides/albguideszollernalb sowie www.alb-guides.de

Anmeldung zu den einzelnen Touren beim Haus der Natur in Beuron, Tel. 07466/92800, Internet: www.naturpark-obere-donau.de